Wissenschaftliches Publizieren mit Python

Summary

Python hat sich als eine der bedeutendsten Programmiersprachen in vielen Bereichen der Wissenschaft etabliert. Jüngere Entwicklungen im Bereich des Publizierens machen die Nutzung von Python noch attraktiver. So ist es heute recht einfach möglich ausführbaren Python-Code in Dokument-Sourcen zu integrieren und die Ergebnisse dieses Codes direkt in das Dokument zu importieren (z.B. Formeln, Berechnungen, Abbildungen).

Der Vortrag skizziert Tools wie IPython Notebook, Sphinx (inkl. IPython Extension) oder auch PythonTEX. Er zeigt auch, wie einfach Open Research mit Hilfe dieser Tools zu realisieren ist.